Helft mir helfen!  Mein Schweiß für Eure Euros!

Die Idee

Es fing an mit einer Idee, daraus wurde ein Plan.
Ein besonderer "Spendenlauf" durch alle 16 Bundesländer - 2600 km in 16 Tagen - 12. bis 27. September 2008.
Von Norden nach Osten, über Westen nach Süden, um Kindern in Not eine neue Perspektive zu geben.

Man nehme dazu einen Kinderwagen, 16 Flaggen, die Lust auf ein großes Abenteuer und schiebe den Kinderwagen kreuz und quer durch die Bundesrepublik.
Ein Kern-Team aus 8 Läufern und zwei Organisatoren begleitet den Kinderwagen während der gesamten Reise durch alle Bundesländer.
Auf und abseits der Strecke gibt es Unterstützung durch andere Läufer, Prominente und Sponsoren.

Schirmherrin des Projektes ist Ursula von der Leyen, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.
Start ist am Freitag, den 12. September 2008 um 10:00 Uhr in Kiel, Zieleinlauf am 27. September in Tutzing/Starnberger See.
Am Sonntag, den 21. September, wird der Tross dann auf der Tagesetappe zwischen Warstein und Düsseldorf um die Mittagszeit herum durch Hagen kommen.

Warum das Ganze?

Für den guten Zweck! Für die Kinder in der Welt!
Seit vielen Jahren helfen die Einrichtungen "Kinderhilfswerk Global-Care" und die "Peter Maffay Stiftung" den Kindern in der Welt.
Das Kinderhilfswerk Global-Care leistet seit 1976 Entwicklungshilfe. Inzwischen wird bedürftigen Menschen auf vier Kontinenten und in insgesamt 16 Ländern Hilfe gewährt. Global-Care transportiert die Spenden durch persönlichen Kontakt zu den betreuten Kindern und Projekten. Es ist Global-Care sehr daran gelegen, dass die Hilfe die Not leidenden Menschen wirklich erreicht.
Die Peter Maffay Stiftung hilft chronisch kranken Kindern, Kindern, die an Krebs erkrankt sind und Kindern mit Körperbehinderungen. 
 
Durch? Durch!

Die Aktion wird unter das Motto "run and help - Kinderhilfe durch Deutschland" gestellt.
Das „durch“ hat hierbei zwei Bedeutungen:
1. Ein Kinderwagen – Symbol für das schutzbedürftige Kind an sich – wird durch Deutschland geschoben; von Nord über Ost und West nach Süd.
2. Die Hilfe für die Kinder erfolgt durch Spenden aus ganz Deutschland – eben durch Deutschland.


Mein Beitrag - Euer Beitrag

Ich laufe gerne. Bei besonderen Aktionen noch lieber. Und wenn ich dabei einen kleinen Beitrag zugunsten eines wohltätigen Zweckes leisten kann am allerliebsten. Deshalb unterstütze ich diesen Spendenlauf aktiv, werde am 21. September laufend den Kinderwagen im Hagener Bereich schieben und - hoffentlich - eine stattliche gesammelte Spendensumme überreichen können.
Dazu brauche ich eure Hilfe. Erzählt anderen von diesem Lauf und rührt die Werbetrommel. Und vor allem: sponsort meine Laufstrecke, in dem ihr Geld spendet. Sammelt in euren Lauftreffs, am Arbeitsplatz, in der Familie oder wo auch immer. Seid kreativ. Jeder Euro zählt.

Natürlich werde auch ich meinen finanziellen Spendenbeitrag leisten.

Die Hagener Sammel-Aktion wird bereits von folgenden Unternehmen unterstützt:

- "Spiralix" Spiral- und Elastikschuhbänder, Hagen

- Laufsport Tenne, Hagen

- Commerzbank Hagen

Weitere Firmen- und natürlich auch Privatsponsoren sind natürlich herzlich willkommen.


So kannst du spenden:

Per Überweisung:
 Ich habe bei der Commerzbank Hagen ein Spendenkonto eingerichtet: Konto 30 66 88 301, Bankleitzahl 450 400 42.  Als Verwendungszweck bitte "Spendenlauf" angeben und den Spendernamen so, wie er im Spenden-Blog erscheinen soll. Also zum Beispiel "Familie Meier, Hagen, 20 Euro", "A. B. aus C.", "Lauftreff Schnelle Socke, Erlös des Sommerfestes, 50 Euro" oder "Fa. Anton Beh, Celle, Dellenentfernung, 30 Euro". So wir ihr es wollt.

Über Paypal: Ihr müsst euch dazu in euer PayPal-Konto (sofern vorhanden) einloggen und dann auf die Registerkarte "Geld senden" gehen. Dort bitte als E-Mail-Adresse spendenlauf [at] laufloewe [dot] de und einen Betrag eurer Wahl eingeben. Bei "E-Mail-Betreff" bitte "Spendenlauf" eintragen und im Bereich "Hinweis" den Namen des Spenders so, wie er im Blog erscheinen soll - Beispiele siehe oben. 

Bar / Verrechnungsscheck: Nach Absprache - hier sind viele Möglichkeiten denkbar. Zum Beispiel im Rahmen eines gemeinsamen Läufchens. Ich werde aber z. B. auch auf Laufveranstaltungen anwesend sein (bitte Hinweise im Blog beachten) und eine Sammeldose dabei haben.
Unter Umständen hole ich die Sponsorenbeiträge auch bei euch in der Firma, im Lauftreff, in der Schule oder sonst wo ab. Und wenn ihr euch um einen Pressevertreter kümmert, habt ihr sogar noch einen Werbeeffekt.

Durch Mitlaufen: Beim Hagener Fun-Lauf am 14.09. wird ein "Run & Help"-Team, "powered by Laufsport Tenne", an den Start gehen. Für ein Startgeld von 10,- Euro erhältst Du nicht nur die Startberechtigung, sondern auch ein "Run & Help"-Funktionsshirt. Das Startgeld kommt in voller Höhe der Spendenlauf-Aktion zugute.
-> Mehr Informationen zum Funlauf -> Anmeldung für das "Run &  Help"-Team 

Bei größeren Spenden kann ich auch noch ein Banner im Spendenlauf-Blog platzieren und deine Firma,  den Lauftreff etc. mit ein paar Zeilen vorstellen.
Für Absprachen erreicht ihr mich unter spendenlauf [at] laufloewe [dot] de oder über das
Kontaktformular

Sofern eine Spendenquittung benötigt wird bitte bei mir Bescheid geben.
Die Spendenquittungen werden nach Abschluß der Spendenlauf-Aktion vom Kinderhilfswerk "Global Care" ausgestellt, das in Absprache mit der "Peter Maffay Stiftung" die Spenden verwaltet und gleichmäßig auf beide Hilfsorganisationen verteilt.


Eine Sache des Vertrauens

Wenn ihr euch (oder mich) fragt, welche Garantien ihr habt, dass ich die Sponsorengelder auch tatsächlich an "Kinderhilfe-durch-Deutschland" weitergebe, kann ich nur sagen: keine. Ausser meinem Wort, dass ich alle eingesammelten Gelder in voller Höhe weitergeben werde.
Es würde mich freuen, wenn Euch mein Wort als Garantie ausreicht.

Ich führe aber trotzdem im Blog zum Spendenlauf alle eingegangenen Gelder auf und nenne auf Wunsch des Sponsors den Namen und den Betrag, so dass auch eine Art "öffentliche Kontrolle" besteht.
Dort gibt es auch einen Spendenticker mit dem aktuellen "Hagener" Spendenstand und ein paar Infos über mich - damit Ihr wisst mit wem Ihr es überhaupt zu tun habt ;-)
Mehr kann ich nicht bieten und hoffe auf Euer Vertrauen.


Mehr Infos

Kinderhilfe durch Deutschland : Informationen zum Projekt und zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten

Spenden-Lauf-Blog : Aktuelle Infos über die Sammelaktion in Hagen

Kinderhilfswerk Global-Care

Peter-Maffay-Stiftung

Helft mir helfen! Mein Schweiss für eure Euros!

Euer Stefan Schirmer

 

Die Hagener Spendenaktion wird maßgeblich unterstützt durch:

 

 


Diese Seite ist eine Unterseite von
www.Laufloewe.de (da gibt's auch mehr Infos über mich)

Letzte Aktualisierung dieser Unterseite: 22.06.08

powered by Beepworld