Hier geht's weiter zu

(vorher Laufen-in-Hagen.beep.de)

 



Mein Weg vom Anfänger zum (Ultra-)Marathoni

 

Hallo!  Willkommen auf meiner Homepage! 

Wer bin ich? 

Ich heiße Stefan, bin Jahrgang 1966, ein nicht dem allgemeinen Klischee entsprechender Kommunalbeamter (Diplom-Verwaltungswirt (FH)) und wohne in Hagen, dem Tor zum Sauerland.
Außer dem Laufen sind meine Hobbys Basketball spielen in einer Hobbytruppe, Reisen, Internet, Lesen und TV.
Ich laufe seit Juli 2002, nachdem ich vorher zahlreiche andere Sportarten ausgeübt habe, da ich unbedingt mal einen Marathon laufen wollte. Meinen ersten 10-km-Wettkampf absolvierte ich im Mai 2003, den ersten Halbmarathon im September 2003 und meinen ersten Marathon finishte ich dann im September 2004 in Köln. Im Oktober 2005 lief ich dann beim 6-Stunden-Lauf beim "Kölner 12er" mit erreichten 54,95 Kilometern meinen ersten Ultralauf. Als "Experiment" nahm ich im Juni 2006 am 24-Stunden-Lauf in Bad Lippspringe teil und erreichte mit 128,34 mein Ziel, mindestens 3 Marathons "am Stück" zu schaffen.
Danach folgten weitere Ultraläufe.

In der Zukunft möchte ich gerne noch an "großen" Stadtmarathons wie z. B. in Berlin, New York und Paris teilnehmen. Mich reizen aber auch Landschafts- und Bergmarathons wie zum Beispiel der Jungfrau-Marathon und die Ultra-Klassiker wie der Rennsteig-Supermarathon, der Swiss-Alpine in Davos, die 100 km von Biel und der Röntgenlauf.
Interessant finde ich auch mehrtägige Etappenläufe - vielleicht mal den Nordseelauf oder (eventuell selbstorganisierte) Läufe über den Rothaarsteig, die Lenneroute, den Ruhrtalradweg, entlang der Ahr oder Rund-um-Hagen. Und sicher bin ich auch wieder bei 6-, 12- und 24-Stunden-Läufen dabei.

Das ist alles Zukunftsmusik - aber träumen darf ich ja schon mal...    

  

Was erwartet Dich hier?

Auf der Seite Aktuell erfährst Du, was sich zuletzt auf der Homepage getan hat, was es sonst für Neuigkeiten gibt und was läuferisch bei mir "up to date" ist.

Nach Jahren sortiert kannst Du in zahlreichen Laufberichten meinen Weg vom Laufanfänger zum (Ultra-)Marathoni mit allen Hochs und Tiefs verfolgen, Dich mit mir über meine Erfolge freuen, mit mir die Rückschläge einstecken und mit mir aus Fehlern lernen.

Beim Jahr 2002 findest Du meine ersten Schritte als Läufer beschrieben, die nicht immer ganz einfach waren. Im Jahr 2003 findest Du unter anderem Berichte über meinen ersten Wettkampf und meinen ersten Halbmarathon, in 2004 den über meinen ersten Marathon und in 2005 den über meinen ersten Ultralauf.

Im Unterbereich Laufen in Hagen und den entsprechenden Unterseiten findest Du unter anderem Informationen über Laufstrecken, Laufveranstaltungen in Hagen und Umgebung und Hagener Lauftreffs.

Das Lauflöwe-Forum  soll in erster Linie Läufern jeder Leistungsklasse aus Hagen und Umgebung die Möglichkeit geben, sich zu gemeinsamen Trainingsläufen, zu Volksläufen/Wettkämpfen und zu Veranstaltungs-Fahrgemeinschaften zu verabreden.

Unter Mein Revier erfährst Du, wo und mit wem ich mich läuferisch so rumtreibe.

Ich laufe weil... - aber lies selbst!

Ein paar Zahlen... beinhaltet eine Übersicht über die von mir bereits absolvierten Volksläufe mit Zeiten, Platzierungen usw. und wird demnächst auch mal wieder aktualisiert  ;-) .

Hinter LaufStories verbergen sich kleine Anekdoten und Lauf-Geschichten abseits des Wettkampfgeschehens - mal heiter, mal besinnlich.

Meine Lieblingslaufseiten, Homepages von anderen Läufern und weitere Linktipps findest Du unter LiebLinks.

Unter Run Fun gibt es ein paar heitere Laufgedichte und –witze und unter Lauf-Quiz – genau! – ein (nicht ganz ernst gemeintes) Lauf-Quiz. Sprüche zur Motivation und so weiter gibt es auch noch. Und wenn Du nicht weißt was Laufen ist... - dann schau mal nach!

Beim Gästebuch  dürfte keine weitere Erklärung notwendig sein. Bitte macht regen Gebrauch – aber bitte keine kommerzielle Werbung! Die fliegt nämlich sowieso raus. ;-)

Und wenn Dir die Seite gefällt, würde ich mich auf eine Verlinkung auf Deiner Homepage freuen, wenn Du eine hast. Du kannst dazu gerne eines der Banner benutzen.

Trainingspläne, Laufratgeber und so weiter kann und möchte ich nicht bieten - da gibt es kompetentere Ratgeber. Aber wenn mal jemand eine konkrete Frage hat, helfe ich natürlich im Rahmen meiner Möglichkeiten gerne weiter.

Das Kontaktformular kannst Du unter anderem gerne auch benutzen, um mir Tipps zur Homepage, "tote" Links und konstruktive Kritik mitzuteilen.

 

Wieso eigentlich LaufLöwe?

„Lauflöwe“ ist mein Nickname im Forum von „Laufen-aktuell“. „Lauf-“ dürfte klar sein und „-Löwe“ ist mein Sternzeichen. Außerdem finde ich, dass es gut klingt – oder?

 

 

       

                                   linkes Foto : Uli Sauer

 

 Urheberrechte / Disclaimer

 

Dies ist eine private, nicht-kommerzielle Homepage.

Das Kopieren oder Übernehmen von Elementen dieser Website muss erst durch mich ausdrücklich und schriftlich (via Kontaktformular / E-mail) gestattet werden.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Ich übernehme auch keinerlei Haftung etwaiger Schäden, die durch die Nutzung dieser Seite entstanden sind und auch keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der auf der Homepage befindlichen Informationen.

Zusätzlich verweise ich auf folgenden Haftungsausschluss.

(C) 2005-2006 Stefan Schirmer

Impressum

So, genug der Regularien:

Viel Spaß beim Lesen und "keep on running..."

 

Ich danke Thomas Werdelmann, Uli Sauer und allen anderen für die Fotos und Jörg Jungesbluth für die Mitwirkung.   

 

 

 

 

Sie sind Besucher Nr.


powered by Beepworld